Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 (Buch gebunden)

Familienrechts-Änderungsgesetz 2009

Ulrich Pesendorfer

Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 (Buch gebunden)

mit eingetragener Partnerschaft und Kinderbeistand
2010 | 536 Seiten | Linde Verlag
ISBN: 9783707315950
Erscheinungstermin:
78,00 €
Buch bestellen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
Das Familienrecht ist dynamisch. Mit 1.1.2010 ist das Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 (famRÄG) in Kraft getreten, das fast alle Gebiete des Familienrechts punktuell umgestaltet. Neu sind Regeln zur Patchwork-Familie, zur Gleichstellung von Lebensgefährten, zur Anerkennung ausländischer Adoptionen, zum Verfahren bei Kindesentführungen und zum Unterhaltsvorschuss. Das Ehegüterrecht wird entrümpelt und die Aufteilung des ehelichen Vermögens kann nun weiter gestaltet werden. Berücksichtigt wurden die Neuerungen zur eingetragenen Partnerschaft (seit 1.1.2010) und zum Kinderbeistand (ab 1.7.2010). Das Buch enthält alle Texte, Materialien und hilfreiche Anmerkungen. Der Praktiker kann sich damit rasch einen Überblick über die Änderungen verschaffen.

Pressestimmen

Soziale Sicherheit vom September 2010

Der Autor gibt einen umfangreichen Überblick des bisher geltenden Rechts und erläutert die Motive für die gesetzlichen Änderungen bzw. das durch das FamRÄG 2009 tatsächlich in Kraft getretene Regulativ, indem einzelne Bestimmungen mit den Begründungen aus dem Initiativantrag bzw. den Erläuterungen aus der Gesetzwerdung nachvollziehbar aufgezeigt werden. Die berufliche Tätigkeit des Autors als Familienrichter findet in den Anmerkungen besonderen Niederschlag. [...] Alles in allem stellt das Buch (...) ein hervorragendes Nachschlagewerk zum FamRÄG 2009 dar.


Autorenportraits